Rechtsanwalt für Medienstrafrecht und Cybercrime

PRIGGE Recht kooperiert seit 2017 mit Rechtsanwalt Dr. Heiko Löw in den Bereichen Cybercrime sowie Medien-, Urheber-, Marken- und Wettbewerbsstrafrecht. Herr Dr. Löw vertritt Mandantinnen und Mandanten im strafrechtlichen Ermittlungsverfahren gegenüber Staatsanwaltschaften und Gerichten.

Cybermobbing


Bei Angriffen auf Ihre Persönlichkeitsrechte helfen wir Ihnen rechtlich gegen verletzende Inhalte vorzugehen. Dafür arbeiten wir auf verschiedenen Ebenen und unterstützen bei der rechtssicheren Einleitung des strafrechtlichen Verfahrens, der Löschung der Inhalte und der zivilrechtlichen Abmahnung der Täter.

Darknet

Illegale Marktplätze im Darknet wie z.B. Fraudster oder Crimenetwork wurden gebustet und Ermittlungsverfahren gegen die einzelnen Kunden eingeleitet.
Illegale Postsendungen werden beim Zoll oder in Postzentren abgefangen und Verfahren gegen die Adressaten eingeleitet. Bei diesen Verfahren führt Rechtsanwalt Dr. Löw mit seiner Erfahrung als ehemaliger Staatsanwalt Ihre Verteidigung und verhandelt mit den Ermittlungsbehörden.

Kostenlose Ersteinschätzung anfragen